Interessengemeinschaft
Technik und Geschichte
in Miniatur


 

  
Wir sind eine Interessengemeinschaft technisch und historisch interessierter Modellbauer. Wir sind nicht politisch orientiert und verfolgen keine kommerziellen Interessen!

Zu unseren Aufgaben und Zielen haben wir es uns gemacht, den Plastik-Modellbau aller Sparten und Maßstäbe in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und andere Modellbauer bei ihrer oft doch recht einsamen Arbeit zu unterstützen. Es ist uns wichtig, dass jeder der dieses Hobby betreibt, auch Freude und Erfolg bzw. Anerkennung darin findet.

  

Für alle, die sich jetzt fragen: Was ist überhaupt Plastik-Modellbau? Beim Plastik-Modellbau oder auch Maßstabs-Modellbau (Scale Modelling) geht es um das Bauen, Verändern, Verfeinern und Ergänzen handelsüblicher Bausätze. Ebenso dazu gehört das sogenannte "Scratch Building", also das bauen eines gewünschten Modelles, welches auf dem Markt nicht verfügbar ist. Dieses entsteht dann nach verfügbaren original Fotos und Plänen. Plastik ist dabei nicht alles: Kunstharz und Metall, Holz oder Papier werden längst für die verschiedensten Zwecke genutzt, um dem Original so nah wie möglich zu kommen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.


Was Sie bei uns sonst noch finden, wenn Sie Spaß am Hobby Modellbau haben? Mit Sicherheit Informationen über Modellbausätze und die Originale. Vielleicht auch den Bausatz, den Sie schon immer gesucht haben sowie ab und zu Veranstaltungen, die viel mit Spaß, aber nichts mit Modellbau zu tun haben. Auf jeden Fall aber viele Gleichgesinnte, die der Faszination Miniatur erlegen sind.

Alle unsere Miniaturen entstehen in mühevoller Arbeit und sollen ihre großen Vorbilder möglichst Original- und Detailgetreu darstellen. Oft werden unzählige, teils sogar mehrere Hundert Stunden Zeit und großer finanzieller Aufwand in diese kleinen Kunstwerke investiert. Auch wenn viele der Exponate einen militärischen Hintergrund haben, dienen diese nicht der Verbreitung irgendwelcher Ideeologien, sondern rein der Darstellung der Geschichte!  


      Ich möchte hier noch folgendes anmerken:

"Militärmodellbauer sind ebensowenig Kriegsverherrlicher oder Kriegstreiber, wie Modellbauer von Feuerwehrfahrzeugen potentielle Brandstifter sind! Alle Modellbauinteressierten beschäftigen sich mit diesem Hobby aus Interesse an der Technik und den damit verbundenen Ingenieursleistungen."

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie ruhig mit uns Kontakt auf!


Kontakt-Adresse:

Dietmar Mühlhans

Aarweg 14

35104 Lichtenfels-Goddelsheim

E-Mail: m42duster@web.de

 

1093076